Entstehung und Geschichte des Glücksspiels

Die Geschichte des Glücksspiels reicht einige Jahrhunderte zurück. Bereits im Mittelalter war das Glücksspiel ein Teil des täglichen Lebens. Speziell für die armen Menschen galt diese Möglichkeit als typische Variante um an größeren Reichtum zu kommen. Wie auch in der heutigen Zeit so war es damals ebenso der Fall dass dies natürlich er als Wunschdenken galt und nicht unbedingt zur Realität wurde. Dennoch war es so dass das Glücksspiel wie auch in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert hatte und gerne praktiziert wurde. In Zeiten des Mittelalters wurde das Glücksspiel jedoch anders praktiziert als dies aus der heutigen Zeit bekannt ist. In der Regel wurden solche Glücksspiele nur in privaten Bereichen durchgeführt. Dass das Glücksspiel zu einer öffentlichen Veranstaltung wurde kam erst in den späteren Jahrhunderten. Heutzutage ist das Glücksspiel egal ob im Bereich von Kartenspielen oder auch von Wetten ein typisches Phänomen welches zum Alltag vieler Menschen gehört. Auch das Ansehen des Glücksspiels hat sich in den Jahren oder genau genommen in den Jahrhunderten deutlich verändert. Während es eine Zeit gab in der das Glücksspiel als eine Praktizierung des Teufels angesehen wurde ist es heute so dass dieses eher als typische Freizeitbeschäftigung angesehen wird.

Das Glücksspiel im Wilden Westen

Kaum eine Region steht so im Zeichen des Glücksspiels wie der Wilde Westen. Genau genommen könnte man hier behaupten dass ich das richtige Glücksspiel so wie es heute bekannt ist erst in dieser Region und in dieser Zeit entwickelt hat. Speziell die Karten Spiele wie Poker sind in dieser Zeit entstanden und groß geworden. In der heutigen Zeit hat gerade das Spiel Poker einen sehr hohen Stellenwert erreicht und gilt genau betrachtet gar nicht mehr als Glücksspiel sondern mehr als Sportart in der sich die besten Spieler miteinander messen. Trotzdessen bleibt Poker aber ein Spiel des Glücks. Der Unterschied zu anderen Glücksspiel Varianten wie beispielsweise das spielen am Automaten ist die Errechnung der Wahrscheinlichkeiten. Denn beim Poker ist es möglich bestimmte Wahrscheinlichkeiten zu errechnen um so das Spiel zu optimieren und die Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen. Dies gilt beim Spielen an Spielautomaten selbstverständlich nicht. Hier ist lediglich der Zufall entscheidend ob ein Spieler gewinnt oder nicht. Ein weiteres Spiel was ebenfalls im Wilden Westen an Popularität gewonnen hat ist Roulette. Auch Roulette gilt als eines der beliebtesten Spielarten die man in Casinos finden kann. Anders als beim Poker gilt aber Roulette nach wie vor als typisches Glücksspiel und wird auch so von den Spielern angesehen. Man kann anhand dieser beiden Spiele sehr deutlich erkennen wie stark der Einfluss des Wilden Westens auf das Glücksspiel selbst ist bzw war.

picture

Die Rückkehr nach Europa

Die Geschichte hat gezeigt dass viele Regionen dafür verantwortlich war dass sich das Glücksspiel so wie es in der heutigen Zeit kennen so entwickelt hat wie es sich entwickelt hat. Nach dem starken Einfluss des Wilden Westens auf viele Spiele kamen diese natürlich auch nach Europa zurück. Besonders das Spiel Poker fällt hier ins Auge. Das Spiel Poker existiert bereits seit Jahrhunderten und ist dennoch erst in der Neuzeit nach Europa zurückgekehrt. Zwar wurde das Spiel genauso wie in den USA auch in Europa praktiziert jeder hatte es bei weitem nicht den Stellenwert den es heute hat. Einmal mehr zeigt ihr die Geschichte wie sich bestimmte Spiele entwickeln können und auch verbreiten. Ebenso wie sich manche Spiele durch die Geschichte weiter entwickelt haben so gibt es auch einige Spiele die im Laufe der Zeit verloren gegangen sind. Ein Spiel welches in der Geschichte einen hohen Stellenwert hatte und heute nahezu in Vergessenheit geraten ist ist das typische Würfelspiel. Zwar gibt es das Würfelspiel nachwievor in Casinos jedoch wird es nicht mehr in der Form praktiziert wie es in den früheren Jahrhunderten der Fall war. Das Würfelspiel ist ein typisches Spiel was zeigt welchen Einfluss die Geschichte auf bestimmte Spiele haben kann.

Die Entstehung und Geschichte der Casinos

Auf die Entwicklung Geschichte der Casinos hat hier ein besonderes Augenmerk verdient. Denn in der Entwicklung des Glücksspiels nahm auch die Entstehung der Casinos ihren Lauf. Während in den Anfangszeiten das Glücksspiel noch in kleineren Gruppen durchgeführt wurde so nahm im Laufe der Zeit der Stellenwert deutlich zu. So ist es nicht überraschend das große Spielflächen die wir heute als Casino kennen entstanden sind. Praktisch kann man hier sagen ist das Glücksspiel vom kleinen privaten Tisch über das Spielen in der Bar zum großen Spielerlebnis im Casino geworden. In der heutigen Zeit hat sich aufgrund des Internets diese Spielfläche sogar nochmals erweitert. Denn die heutigen Online Casinos sind noch interessanter für Spieler geworden als die typischen Casinos die man in größeren Städten findet. Das hat einen einfachen Grund. Den Online Casinos können bequem von zu Hause erreicht werden und bieten im Gegensatz zum normalen Casino noch deutlich mehr Spiele an. Das ist natürlich für Spieler die gerne verschiedene Spiele spielen deutlich interessanter als ein Besuch im Casino durchzuführen. Wie sich die Geschichte von den heutigen Casinos entwickeln wird ist daher fragwürdig. Selbstverständlich werden größere Kasinos nach wie vor besucht und werden auch in naher Zukunft nicht vom Markt schwinden. Dennoch stellen Online Casinos eine große Konkurrenz für typische Casinos.

Fazit zur Geschichte des Glücksspiels

Wie man anhand der Geschichte sehen kann hat sich das Glücksspiel über die Jahrhunderte hinweg immer wieder verändert und neue Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. Speziell bei den Spielen gibt es im Vergleich zu früheren Jahren deutliche Unterschiede. Während früher Würfelspiele und Kartenspiel im Vordergrund standen so sind es heute meist Sportwetten oder auch Spielautomaten. Ein Spielautomat der ist über die Jahre hinweg geschafft hat am Markt zu bleiben ist der berühmte einarmiger Bandit. Das Glücksspiel verändert also nicht vollkommen sein Gesicht sondern passt sich nur der jeweiligen neuen Zeit an. Je nachdem wo das Interesse der einzelnen Spieler liegt verändert sich auch das Glücksspiel. Die Geschichte des Glücksspiels wird sich also nach wie vor so fortsetzen wie wir es aus früheren Zeiten kennen. Dabei werden natürlich auch neue Spiele hinzu kommen und andere Spiele aus dem Sortiment fallen. Welche dies am Ende sein werden das werden die Spieler unbewusst entscheiden. Denn Spiele die wenig gespielt werden oder gar uninteressant für Spieler sind werden selbstverständlich aus dem Sortiment entfernt und durch andere beliebtere Spiele ersetzt.